TV Erkheim II - SV Ungerhausen II 0 : 2 (0 : 1)

20. Spieltag vom 10.04.2016

An einem schönen Fußballsonntag war das Spiel in den ersten Minuten von einem gegenseitigen Abtasten geprägt.

In der 9. Minute erhielt der TVE einen Freistoß, der allerdings in der Mauer landete. Freistehend bekamen die Erkheimer dann in der 13. Minute ihre nächste Chance, welche auch im Gehäuse des SVU landete. Die Hereingabe wurde allerdings vom Schiedsrichter als Abseits gewertet. So stand es weiter 0:0. Der TVE versuchte weiter mit vielen langen Bällen die gut stehende Abwehr des SVU zu überspielen. Allerdings war es der SVU der in der 27. Minute durch einen sehenswerten Treffer mit 1:0 in Führung ging. Was war passiert? Einwurf durch Pohl Thomas auf Robert Manz, Doppelpass mit Frank Mayer und eine schöne Flanke durch Manz welche Giovanni Russo durch einen schönen Kopfball verwertete. Maximilian Karrer konnte die Flanke nicht mehr verhindern wurde aber mit einer gelben Karte wegen einem Foul an Robert Manz bestraft. In der 33. und 37. Minute hatte der TVE gute Möglichkeiten. Ein Schuss von Michael Schöffel aus aussichtsreicher Position ging am linken Pfosten vorbei.

In den ersten 6. Minuten nach der Halbzeit begann die Partie ohne nennenswerte Vorkommnisse. Ein Schuss von Frank Mayer in der 51. Minute war zu schwach und daher auch kein Problem für den Keeper des TVE. Kurz darauf kämpfte sich Mayerle an der Torauslinie durch, legte auf Rene Kindervater zurück, der den Ball leider über das Tor beförderte. Ab der 70. Minute wurde die Partie dann ein wenig "ruppiger". Einen schönen Freistoß von der rechten Eckfahne legte Thomas Pohl zurück auf Robert Manz der mit seiner spielerischen Klasse den Ball aus 16 Metern direkt unter die Latte beförderte. So stand es 2:0 für den SVU.
Damit war das Spiel so gut wie gelaufen und der sicher stehende SVU gab das Spiel nicht mehr aus den Händen.

Stefan Schindler

 

Aufstellung SVU:

Keck - Schöllhorn M., Walser, Jaumann (Abroell 25.), Pohl T (Lorenz 85.). (Weber 55.), Metzeler, Manz, Kindervater (Schönmann 82.), Russo, Mayer, Laribi (C.)

Tore:

0:1 Giovanni Russo (27.), 0:2 Robert Manz (80.)

Gelb-Rote Karten:

Keine

Rote Karten:

Keine

Besonderes Vork.:

Keines

Schiedsrichter:

Erwin Niederbacher

Zuschauer:

15

 

Zurück

Weitere Spielberichte

9. Spieltag vom 20.03.2016 (Nachholspieltag): TV Boos II - SV Ungerhausen II 3 : 0 (2 : 0)